Feuerwehr

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Betreff: Rauchmelder - "Kontrolle" durch Feuerwehren - Anruf v. Fr. Schreiber FT - INFO zur Weiterleitung

 
Betreff: Rauchmelder - "Kontrolle" durch Feuerwehren –
 
Anruf v. Fr. Schreiber FT - INFO zur Weiterleitung
 

Hallo Zusammen!
 
Heute hat mich Fr Schreiber vom FT angerufen, dass im Raum Zapfendorf
 
Leute unterwegs sein sollen, sich als Mitglied der Feuerwehr ausgeben,
 
mit dem Hinweis, sie müssten die Rauchmelder kontrollieren.

 
Hier handelt es sich um kriminelle Eigenschaften, die mit der Feuerwehr
 
nichts zu tun haben. Meiner Meinung nach, sind das Personen, die sich
 
zutritt unter diesem Vorwand zu den Wohnungen verschaffen wollen.

 
Ich teilte Fr. Schreiber mit, dass wir die Feuerwehr keine Berechtigung haben,
 
(auch nicht haben wollen) hier Kontrollen durch zu führen.

 
Wenn jemand ja Kotrollieren würde, kann dies nur die  jeweilige Gemeinde
 
bzw. jemand von der Gemeindeverwaltung der örtlichen Feuerwehr machen,
 
auf keinen Fall die FFw. (macht aber niemand, wer soll denn so was tun!!)

 
Ich teilte Fr. Schreiber mit, wenn hier ein Bericht in den FT kommt, dass wenn
 
solche Leute auftreten, sofort die Polizei unter Notruf 110 zu verständigen ist.

 
Bitte in eigener Zuständigkeit an Führungskräfte, Kdt. weiter leiten.

 
Mit kameradfschaftlichem Gruß
 
Bernhard Ziegmann
 
Kreisbrandrat Lkr. BA
 
 
Nachrichtlich:
 
KBR Herrmann Schreck – BFV Oberfranken
 
Uwe Peetz LFV Bayern e. V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü